Banken

Unterstützung von Führungskräften aus dem Bankensektor bei der Aufrechterhaltung ihrer Branche mit einem profitablen und sozial verantwortlichen Betriebsmodell

Der Bankensektor muss sich immer häufiger Herausforderungen stellen, die mit einem unsicheren und zunehmend wettbewerbsorientierten Umfeld einhergehen.

Banken unterliegen einem regulatorischen Rahmen, der sich aufgrund der notwendigen Nachrüstungen sowie finanziellen Sanktionen negativ auf Investitionen in neue Geschäftsbereiche auswirkt. Die Fintechs hingegen erobern wertschöpfende und weniger regulierte Nischensegmente. Um Kunden zu binden, müssen Banken eine breite Palette von Produkten vermarkten, die nicht immer rentabel sind. Bestehende Informationssysteme müssen modernisiert werden, damit die Banken weiterhin als erfolgreiche Dienstleister agieren können. Im Vorfeld der Wirtschafts- und Finanzkrise hat das Image der Banken an Attraktivität verloren und erlaubt es nicht mehr, auf herkömmlichem Weg neue Talente zu finden. Der Bankensektor bleibt dennoch ein wichtiger Anbieter von Arbeitsplätzen und trägt zudem ein Stück Sozialgeschichte.

Vor diesem Hintergrund helfen wir Führungskräften, Trends zu erkennen und die Bereiche zu identifizieren, die zur Bewältigung der Herausforderungen transformiert werden müssen. Im ersten Schritt werden ein Plan, der Zeitraum und die Umsetzungsmaßnahmen definiert. In einer sich stetig wandelnden Welt beträgt die Lebensdauer eines Strategieplans 12 bis 18 Monate. Deshalb ist es notwendig, auf Methoden, Werkzeuge und bewährte Praxis zurückzugreifen. Dank unserer Branchenkompetenz in Verbindung mit unserem Benchmark-Tool und unserer Fähigkeit, Feedback-Gruppen zu leiten, können wir den Akteuren der Branche dabei helfen, nachhaltige und anpassungsfähige Richtlinien zu definieren.

Wir unterstützen Entscheidungsträger bei ihren Überlegungen zur Weiterentwicklung ihrer Tätigkeitsfelds. Unter anderem leiten wir Projekte, in welchen Agentur-Netzwerke an neue Kundenbedürfnisse angepasst werden. In diesem Rahmen bieten wir ein integriertes Serviceangebot (sowohl digital als auch physisch). Wir unterstützen Sie zudem bei der Konzeption und Umsetzung von Projekten und schaffen die Risiko-, Compliance- und Finanzfunktionen von morgen. Wir helfen Organisationen dabei, agiler zu werden, indem wir Managementsysteme und Arbeitsmethoden für sie entwickeln. Zudem arbeiten wir an der Kundenerfahrung, um den Bedarf an Innovationen zu decken und die Customer Journey an neue Konsummuster anzupassen.

Mit mehr als 500 Referenzen aus der gesamten Wertschöpfungskette der Branche veröffentlichen wir eine Digital-Index Studie und bringen außerdem regelmäßig unsere Ansichten in der allgemeinen und der Fachpresse zum Ausdruck.

Unterstützung bei der Umsetzung des Transformationsplans eines wichtigen Akteurs im Bankensektor

Im Rahmen einer intensiven Phase unterstützen wir die Abteilung für Bereitstellung und Änderungsmanagement einer Einzelhandelsbank bei der Industrialisierung, Bündelung und Sicherung des Erfolgs von Änderungsverwaltungs- und Bereitstellungssystemen für mehr als 150 Projekte.

Time-to-Market-Verkürzung der Digitalisierungsprojekte einer Bankengruppe

Wir unterstützen eine Privatkundenbank bei der Digitalisierung ihrer Bankprozesse, indem wir die Ausarbeitung von Großprojekten in der Unternehmensstrategie beschleunigten. Wir waren insbesondere an der Entwicklung von Workshops zur Zusammenarbeit zwischen IT und Unternehmen beteiligt, um wesentliche Funktionalitäten (MVP) und „Quick Wins“ zu identifizieren. Auch Projektanimationen, die von agilen Methoden inspiriert sind, fallen in unser Tätigkeitsfeld. Dabei aktivieren wir möglichst viele Hebel, um das Projekt „zeitlich einzugrenzen“ und die Time-to-Market des Projekts und damit die Zeit des Zugriffs auf das Produkt für den Endkunden zu verkürzen.