Mitarbeitererfahrung

Ausrichtung des Managements und der Unternehmenskultur an die Herausforderungen und Ziele des Unternehmens, um es effizienter zu machen

Die digitale Transformation wirkt sich auf alle Branchen aus. Diese grundlegenden Veränderungen erfordern, dass Unternehmen nicht nur ihre Strategie, sondern auch ihre Arbeitsweisen überdenken.

Durch neue Arbeitsweisen entstehen stärkere Bedürfnisse in Bezug auf Zusammenarbeit, Agilität und Innovation. Die jüngeren Generationen sind hier bereits einen Schritt voraus.

Für Organisationen entstehen daher in zweierlei Hinsicht Herausforderungen: Sie müssen zum einen ihren Mitarbeitern Unterstützung bei der durch die neuen Arbeits- und Führungsweisen ausgelösten Transformation bieten können, müssen andererseits aber auch attraktiv für neue Mitarbeiter bleiben und neue Talente finden.

Wir unterstützen Generaldirektoren, Betriebsleitungen, die Direktionen für Personalabteilungsleiter und auch Innovationsmanagement-Direktoren bei der Umsetzung neuer Arbeitsweisen, womit häufig auch eine Veränderung des Managements und der Unternehmenskultur einhergeht.

Unsere Unternehmensberatung basiert auf den folgenden fünf Grundprinzipien:

Beleuchten, Inspirieren, Offenheit schaffen

Am Warum arbeiten und Sinn schaffen

Erfahrungen teilen

Wagen und Ausprobieren neuer Geschäftsmodelle

Ermutigung und Teilen

Mitarbeiter in neue Aufgabenbereiche einsetzen

Identifizieren

Die starken Aspekte der DNA des Unternehmens für die Transformation nutzen

Kontrolle der Veränderungen und der Regulation des Unternehmens

Erschaffung eines zuverlässigen Transformationsplans

Wir zeichnen uns durch unsere Fähigkeit aus, diese neuen Arbeitsweisen mit konkreten Veränderungen innerhalb der Organisationen zu verbinden (Business Transformation, neue Arbeitsbereiche…), wobei Betriebsangehörigen eine leichte Adaption ermöglicht wird.

Unser Angebot basiert zudem auf dem Feedback des Backstage 360 Vorstands, einer Community von Personalmanagern, Digital Transformation Managern und Innovationsmanagern, die sich regelmäßig zu ihren Erfahrungen äußern.

Begleitung des Transformationsprozesses der Immobilienverwaltung einer Großbank

Nach einer großangelegten Versetzung (5.000 Angestellte) in neue Räumlichkeiten, die die Anwendung neuer Arbeitsmethoden ermöglichen (Flex-Office, Telearbeit, neue Managementmethoden), wünschte die Immobilienabteilung einer französischen Bank, ihre Mitarbeiter für eine zusammenarbeitende und eine kontinuierlich lernende Organisation zu mobilisieren.

Unsere Aufgabe bestand darin, verschiedene Methoden auszuprobieren und eine zukunftsorientierte Vorgehensweise für die Immobilienbranche zu entwickeln. Hierbei setzten wir auf innovative Managementmethoden, sowie agile Methoden, Design Thinking und Lean Start-ups. Durch unsere Interventionen gelang es uns, die Mitarbeiter der Bankengruppe, mit Hilfe innovativer Methoden und Tools für das Transformationsprojekt mobilisieren.

Unterstützung bei der Konzeption und der Umsetzung einer agilen Organisation im Rahmen der Optimierung des Instandhaltungssystems eines Akteurs aus dem Energiesektor

Unsere Vorgehensweise umfasste eine erste Phase der Bewusstseinsschaffung des Studienteams für agile Methoden sowie die Umsetzung einer agilen Gestaltung der Geschäftsanforderungen und der digitalen Plattform.

Die zweite Phase beinhaltete die Ausarbeitung einer Roadmap, die Definition der Maßstäbe der agilen Organisation, der Werkzeuge für das Projekt und die Vorbereitung der Teams für den ersten Durchlauf (Dynamik des Teams, Training, Coaching).

Neben der Planung einer agilen Organisation in angemessenem Umfang und die Aneignung der damit verbundenen Arbeitsmethoden, trug unsere Intervention zur Entwicklung eines Wertesystems und der Dynamik des Studienteams bei.